kdvz Rhein-Erft-Rur

 IT-Lösungen. Integriert.
Aus einer Hand.

Technischer Betrieb

Systemmanagement

Oft ist die Infrastruktur historisch gewachsen und entsprechend heterogen. Da fällt es nicht immer leicht, den Überblick über alle Ressourcen zu behalten und auf kritische Zustände schnellstmöglich zu reagieren. Durch den Einsatz zentraler Systemmanagement-Systeme werden alle wichtigen Server und Systemkomponenten rund um die Uhr (24/7) automatisch überwacht. Im Fehlerfall reagieren die Managementsysteme proaktiv oder alarmieren über hinterlegte Eskalationspfade die entsprechenden Administratoren, die umgehend eine Behebung einleiten.

Einen elementaren und unternehmenskritischen Bestandteil innerhalb des Rechenzentrumsbetriebes stellt die Sicherung der vorhandenen Kunden- und Unternehmensdaten dar. Durch den Einsatz neuester Datensicherungssysteme wird sichergestellt, dass eine strukturierte und vollständige Datensicherung der Server in festgelegten Zeiträumen erfolgt und eine Restauration der Daten im Bedarfsfall erfolgen kann.

Die automatisierte Verarbeitung von Aufgaben über ein zentrales Jobmanagementsystem stellt eine weitere Anforderung an einen modernen Rechenzentrumsbetrieb dar. Durch die Zentralisierung von Aufgaben wird eine vereinfachte Administration sowie ein Monitoring von Jobs ermöglicht, was zu einer Qualitätssteigerung im Rechenzentrumsbetrieb beiträgt. Hierbei setzt die kdvz Softwarelösungen auf dem jeweils neuesten technischen Stand ein.