kdvz Rhein-Erft-Rur

 IT-Lösungen. Integriert.
Aus einer Hand.

Kreuzau mit neuer Website entspannt in die Sommerferien

Europawahlen, Personalmangel, Urlaubszeiten … irgendwas ist immer, unsere Verbandsmitglieder können ein Lied davon singen. Dennoch schaffte es die 17.000-Einwohner-Gemeinde Kreuzau in der Rureifel, den Relaunch ihrer Website innerhalb eines guten halben Jahres umzusetzen. Tatkräftig unterstützt von der kdvz Rhein-Erft-Rur, entstand ein moderner Auftritt mit allen Funktionen, die eine kommunale Website heute auszeichnet: übersichtlicher Aufbau, „mobile first“, Anliegensuche mit Ansprechpersonen und Dienstleistungen. Die Anbindung an entsprechende Formulare, auch mit eID-Authentifizierung, rundet die Website ab – in Kreuzau können Bürgerinnen und Bürger zum Beispiel online Widerspruch gegen einen Bescheid der Gemeinde einlegen. Nicht zuletzt werden auch die Social-Media-Kanäle der Gemeinde automatisch über die Website „gefüttert“, was wiederum das Personal von doppelter News-Pflege entlastet.

Bei allen technischen Features der Website wurde die inhaltliche Seite nicht vernachlässigt: Gäste und Interessierte finden Wander- und Radwanderrouten, einen gut gefüllten Veranstaltungskalender, liebevoll gepflegte Tipps rund um Barrierefreiheit und nicht zuletzt eine Seite, die dem wohl berühmtesten Einwohner Kreuzaus und seinem Domizil in Langenbroich gewidmet ist.

Wir gratulieren zu dieser gelungenen Umsetzung und freuen uns, dass die Kolleginnen und Kollegen mit diesem Auftritt entspannt in die Sommerferien starten können.

Website der Gemeinde Kreuzau



Kontakt:
kdvz Rhein-Erft-Rur
Elke Wetzig
Geschäftsbereich IT-Anwendungen
Tel: +49 22 34 18 22 – 549
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Weitere NEWS