kdvz Rhein-Erft-Rur

 IT-Lösungen. Integriert.
Aus einer Hand.

IT-Services

IT-Services

Effizientes Verwaltungshandeln setzt den Einsatz wirtschaftlicher, hochverfügbarer und sicherer IT-Systeme voraus.

Für ihr umfangreiches Angebot qualitativ hochwertiger IT-Services betreibt die kdvz Rhein-Erft-Rur ca. 600 Server und Netzwerkkomponenten sowie ein Speichernetzwerk (Storage Area Network – SAN) mit einer Kapazität von mehr als 150 Terrabyte im zentralen Rechenzentrum. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Bereitstellung professioneller IT-Dienstleistungen ist ein hoher Standardisierungsgrad innerhalb der Systemlandschaft.

Das hochverfügbare und mit großen Bandbreiten ausgestattete Verbandsnetz der kdvz (Wide Area Network – WAN) ist die Basis für die zentrale Bereitstellung von IT-Services. Die heute typischen Kommunikationskanäle wie E-Mail oder Internet erfolgen auf Kundenseite fast ausnahmslos über zentrale Serversysteme bei der kdvz.

Mit den Anforderungen der Kunden wachsen die Komplexität der IT-Landschaft, der Beratungsbedarf und der Konzeptionsaufwand für neue Lösungen. Neue Technologien wie die Virtualisierung von Anwendungen, Desktops und weiteren Infrastrukturdiensten erfordern ein Überdenken der jeweiligen technischen Strukturen und organisatorischen Serviceeinheiten. Die kdvz Rhein-Erft-Rur verfügt in diesen Bereichen über umfangreiches Know-how und hat bereits einige Kunden von einer technologischen Neuausrichtung ihrer IT-Dienste überzeugt und diese auch gemeinsam mit ihnen umgesetzt. Themen wie Cloud-Computing und Software-as-a-Service (SaaS) sind gelebte Realität im Zweckverband.

Qualifizierte und zertifizierte IT-Fachleute gewährleisten die kompetente und umfassende Beratung der Kunden.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Fachbereichen entnehmen Sie bitte den Folgeseiten: