kdvz Rhein-Erft-Rur

 IT-Lösungen. Integriert.
Aus einer Hand.

Online-Formulare für ein modernes Antragsmanagement

Bereitstellung eines Formularservers

Mit dem Jahreswechsel stellt die kdvz Rhein-Erft-Rur ihren Kunden einen Formularserver zur Verfügung, mit dessen Hilfe das kommunale Antragsmanagement deutlich effizienter und bürgerfreundlicher durchgeführt werden kann.

Die Verbandsmitglieder der kdvz hatten sich vorab im Rahmen eines Projektes für das Antragsmanagement der Firma Form-Solutions ausgesprochen. Nachdem die technischen Vorarbeiten erledigt sind und derzeit die Schulungen laufen, können ab dem kommenden Jahr alle interessierten Verwaltungen die Software zur Bereitstellung von Online-Formularen nutzen.

Weil alle Formulare als HTML5-basierte Webseiten erstellt werden, können sie auf allen Endgeräten genutzt und barrierefrei bereitgestellt werden. Ein besonderer Mehrwert gegenüber herkömmlichen PDF-Formularen ist hierbei, dass eine automatisierte Weiterverarbeitung in diversen Softwareprodukten möglich sein wird. Egal ob DMS, Finanz- oder andere Fachverfahren, Weitergabe der Daten via Mail oder die Einbindung in Workflows – alle Optionen werden unterstützt. Natürlich ist auch die Anbindung von elektronischen Bezahlfunktionen sowie eines Bürgerservicekontos über die offene Schnittstellenarchitektur möglich. Die Integration des Formularservers in das Bürgerservice-Portal der kdvz ist im Hinblick auf die Bereitstellung von orts- und zeitunabhängigen Bürgerservices insoweit nur folgerichtig und wird im Laufe der nächsten Zeit umgesetzt.

Mit dem Formularserver sind die Mitgliedsverwaltungen der kdvz in diesem Bereich für die Zukunft gut aufgestellt und können kurzfristig die Anforderungen des eGovG NRW im Bereich der Formularbereitstellung umsetzen.

Kontakt:
kdvz Rhein-Erft-Rur
Karl-Matthias Pick
Leiter Geschäftsbereich IT-Anwendungen
Tel: +49 22 34 18 22 – 224
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik

Weitere NEWS